Die Standardfragen zum Durchklicken

10 Themenblöcke mit 36 Detailfragen und Kommentarfeldern für alle Teilnehmer.
Anschließend können noch eigene Fragen gestellt werden.

1. Aufgaben

Wie zufrieden sind Sie mit Ihren Aufgaben?

0
100

Können Sie folgenden Aussagen zustimmen?

ja teils nein

    Interessante Tätigkeiten mit Gestaltungsspielraum

    ja
    teils
    nein

    Herausfordernde, anspruchsvolle Aufgaben

    ja
    teils
    nein

    Abwechslungsreiches Berufsfeld

    ja
    teils
    nein

    Sinnvolle Tätigkeiten

    ja
    teils
    nein
?

2. Team

Wie bewerten Sie das Team, in dem Sie arbeiten?

0
100

Können Sie folgenden Aussagen zustimmen?

ja teils nein

    Kollegialer Umgang miteinander

    ja
    teils
    nein

    Ausgeprägter Teamgeist

    ja
    teils
    nein

    Zusammenhalt in Stress-Situationen

    ja
    teils
    nein

    Unterstützung auch über Abteilungsgrenzen hinweg

    ja
    teils
    nein
?

3. Führung

Wie bewerten Sie die Führung durch Ihren unmittelbaren Vorgesetzten?

0
100

Können Sie folgenden Aussagen zustimmen?

ja teils nein

    Klar kommunizierte Zielvorgaben

    ja
    teils
    nein

    Fordernd und fördernd

    ja
    teils
    nein

    Respektvoller, gerechter Umgang

    ja
    teils
    nein

    Offen für Feedback aus dem Team

    ja
    teils
    nein
?

4. Vergütung und Zusatzleistungen

Wie bewerten Sie die Vergütung in Ihrem Unternehmen?

0
100

Können Sie folgenden Aussagen zustimmen?

ja teils nein

    Angemessene Entgeltung

    ja
    teils
    nein

    Ergebnisabhängige Prämien

    Kostenlose Verpflegung, Arbeitskleidung oder dergleichen

    ja
    teils
    nein

    Gesundheits- und Vorsorgeangebote, Sport- und Mobilitätsangebote

    ja
    teils
    nein
?

5. Karriere und Weiterbildung

Wie bewerten Sie Karrieremöglichkeiten und Weiterbildungsangebote?

0
100

Können Sie folgenden Aussagen zustimmen?

ja teils nein

    Aufstiegsmöglichkeiten vorhanden

    ja
    teils
    nein

    Objektives Beurteilungssystem

    ja
    teils
    nein

    Weiterbildungsmöglichkeiten für alle Mitarbeiter

    ja
    teils
    nein

    Fortbildung wird individuell geplant

    ja
    teils
    nein
?

6. Interne Kommunikation

Wie bewerten Sie den Informationsfluss im Unternehmen?

0
100

Können Sie folgenden Aussagen zustimmen?

ja teils nein

    Information ist für alle zugänglich

    ja
    teils
    nein

    Es wird laufend und ausreichend informiert

    ja
    teils
    nein

    Kommunikation erfolgt offen und ehrlich

    ja
    teils
    nein

    Wichtige Entscheidungen werden erklärt

    ja
    teils
    nein
?

7. Arbeitsumfeld

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Arbeitsplatz?

0
100

Können Sie folgenden Aussagen zustimmen?

ja teils nein

    Effizientes Arbeiten ist möglich

    ja
    teils
    nein

    Rücksicht auf gesundheitliche Aspekte (z.B. Lärm, Ergonomie)

    ja
    teils
    nein

    Moderne Ausstattung

    ja
    teils
    nein

    Individuelle Gestaltung ist erlaubt

    ja
    teils
    nein
?

8. Work-Life-Balance

Wie bewerten Sie die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben?

0
100

Können Sie folgenden Aussagen zustimmen?

ja teils nein

    Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle wählbar

    ja
    teils
    nein

    Aufgaben sind bewältigbar

    ja
    teils
    nein

    Entgegenkommen bei privaten Ausnahmesituationen

    ja
    teils
    nein

    Gesundheit und Sport werden gefördert

    ja
    teils
    nein
?

9. Reputation

Wie bewerten Sie das Image Ihres Arbeitgebers?

0
100

Können Sie folgenden Aussagen zustimmen?

ja teils nein

    Das Unternehmen ist erfolgreich

    ja
    teils
    nein

    Produkte und Dienstleistungen sind innovativ

    ja
    teils
    nein

    Bekannt und geschätzt in der Öffentlichkeit

    ja
    teils
    nein

    Sponsoring und/oder soziales Engagement vorhanden

    ja
    teils
    nein
?

10. Weiterempfehlung

Würden Sie Ihren Arbeitgeber jobsuchenden Freunden und Bekannten weiterempfehlen?

0
100
?

11. Ihre eigenen Fragen

Sie können je Abteilung bis zu 20 individuelle Themen abfragen

0
100
?

Pflicht und Kür: Bei Jobklima sind Kommentare immer freiwillig, Regler und Auswahlfelder immer verpflichtend anzugeben. Sollten Sie eine der Pflichtwertungen nicht abgegeben haben, können Sie nicht zur nächsten Frage.

Prozentregler: Je Thema geben Sie Ihre Zufriedenheit mit dem Regler in Prozent an. 0% entspricht gar nicht zufrieden, 100% entspricht voll und ganz zufrieden.

Prozentregler bedienen: Klicken Sie auf den Regler und halten Sie die Maustaste gedrückt bzw. den Finger auf dem Regler. Mit einer Bewegung nach links oder rechts können Sie den Regler an die gewünschte Position bringen.

Auswahlfelder: Bei fast allen Fragen stehen zu Unterthemen Auswahlfelder zur Verfügung. Bitte wählen Sie für jede Aussage aus, ob Sie ihr ganz, teilweise oder gar nicht zustimmen können. Dies erfolgt mit einem Klick auf das entsprechende Auswahlfeld, das unterhalb der genannten Möglichkeiten steht. Sie können die Auswahl auch ändern.

Kommentare: Kommentare sind freiwillig, Sie müssen also nichts in das vorgesehene Feld schreiben. Aber Sie dürfen Ihrer Personalabteilung natürlich gerne Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge mitteilen. Bitte achten Sie darauf, Ihren Namen nicht zu nennen und bleiben Sie bitte auch bei Kritik sachlich. Versuchen Sie wenn möglich, Ihre Anliegen kurz und bündig mitzuteilen.

Jobklima im Detail.
So viel Kleingedrucktes wie nötig.

Endbenutzer-Nutzungsbedingungen für Software der Plenos Agentur für Kommunikation GmbH

Diese Endbenutzer-Nutzungsbedingungen sind ein rechtsgültiger Vertrag zwischen Ihnen (entweder als natürlicher oder als juristischer Person) einerseits und Plenos Agentur für Kommunikation GmbH andererseits, von der Sie die entsprechende internetbasierte Software (Jobklima) erworben haben.

Indem Sie auf die Software zugreifen oder in sonstiger Form verwenden, erklären Sie, an die Bestimmungen dieser Endbenutzer-Nutzungsbedingungen gebunden zu sein.

Sollten Sie mit diesen Endbenutzer-Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sein oder mit einzelnen Bestimmungen davon, sind Sie auch nicht berechtigt, die Software zu verwenden. Diesfalls sind Sie verpflichtet, ohne Verzug Verbindung mit Plenos Agentur für Kommunikation GmbH herzustellen, um die Modalitäten der Rückgabe an Plenos Agentur für Kommunikation GmbH zu erfahren.

Die Software Jobklima wird ausschließlich durch Plenos Agentur für Kommunikation GmbH oder durch Vertriebspartner der Plenos Agentur für Kommunikation GmbH („Kooperationspartner“) in Verkehr gebracht.

1. Rechteeinräumung
1.1. Rechte

Die Software Jobklima ist ausschließlich online zugänglich. Sie sind nicht berechtigt, von dieser Software oder Teilen davon Kopien anzulegen oder diese anderweitig zu verwenden. Die Software darf über einen Web-Browser von einem Administrator verwendet werden.
1.2. Übertragbarkeit
Die Rechte aus diesen Endbenutzer-Nutzungsbedingungen dürfen nicht übertragen werden oder in einer sonstigen Form weiter lizenziert werden. Die Software wird lizenziert, nicht jedoch verkauft. Es handelt sich somit um eine nicht-ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz.

1.3. Zugriff auf Software
Sie sind berechtigt, jeweils nur einem beliebigen Gerät zu gestatten, auf die lizenzierte Kopie der Software zuzugreifen und diese zu verwenden. Jegliche Mehrfachnutzung ist nicht gestattet. Es können unterschiedliche Personen mit den bei der Aktivierung gewählten Zugangsdaten auf ein Konto zugreifen, allerdings nur eine Person gleichzeitig.

1.4. Vervielfältigung
Sie dürfen die gelieferte Software nicht vervielfältigen.

1.5. Verbot der Rückerschließung
Die Rückübersetzung der überlassenen Software bzw. Programmcodes in andere Codeformen sowie sonstige Arten der Rückerschließung der verschiedenen Herstellungsstufen der Software einschließlich einer Programmänderung sind Ihnen nicht gestattet; dies gilt auch für Zwecke der Fehlerbeseitigung. Die Entfernung eines Kopierschutzes oder ähnlicher Schutzmechanismen ist nicht zulässig. Die Software wird als einheitliches Produkt lizenziert. Sie sind nicht berechtigt, Komponenten davon für die Verwendung auf mehr als einem Gerät zu trennen.

1.6. Rechtsvorbehalt
Plenos Agentur für Kommunikation GmbH und Ihr Kooperationspartner behalten sich sämtliche Rechte an der Software vor, die nicht ausdrücklich in diesen Endbenutzer-Nutzungsbedingungen gewährt werden. Insbesondere werden keinerlei Rechte an Marken oder Dienstleistungsmarken der Plenos Agentur für Kommunikation GmbH oder des Kooperationspartners eingeräumt.

2. Zustimmung zur Datennutzung
2.1. Technische Daten

Plenos Agentur für Kommunikation GmbH und damit verbundene Unternehmen sind berechtigt, technische Daten, welche im Rahmen einer allfälligen Produktionssupportleistung betreffend die Software gewonnen werden, zu verwenden und zu sammeln. Plenos Agentur für Kommunikation GmbH und die damit verbundenen Unternehmen sind berechtigt, diese Informationen zur Verbesserung Ihrer Produkte zu verwenden. Plenos Agentur für Kommunikation GmbH verpflichtet sich, diese Informationen vertraulich zu behandeln.

2.2. Anonymisierte Ergebnisse
Die Sammlung von Ergebnissen und deren Zurverfügungstellung in anonymisierter Form an andere Nutzer bildet einen integralen Bestandteil der Software Jobklima. Sie als Endbenutzer erlauben Plenos Agentur für Kommunikation GmbH und verbundenen Unternehmen, die Ergebnisse zu sammeln und anderen Nutzern anonymisiert zur Verfügung zu stellen oder anonymisiert zu veröffentlichen.

2.3. Nicht-anonyme Ergebnisse
Als Nutzer der Software Jobklima haben Sie die Möglichkeit, die wichtigsten Ergebnisse automatisiert via Iframe-Code auf der Unternehmenswebsite oder Onlineportalen zu veröffentlichen. Wenn Sie die entsprechende Möglichkeit in der Software bestätigen, erlauben Sie Jobklima Ihre jeweils aktuellen Ergebnisse auch an anderer Stelle in Verbindung mit dem Unternehmensnamen zu veröffentlichen. Sie können diese Erlaubnis jederzeit widerrufen, indem Sie die Bestätigung abwählen.

3. Updates
Diese Endbenutzer-Nutzungsbedingungen gelten auch für Updates, Ergänzungen oder Add-On-Komponenten der Software, die Plenos Agentur für Kommunikation GmbH bereitstellt, nachdem Sie die ursprüngliche Kopie der Software erworben haben. Ausgenommen hiervon sind abweichende Bestimmungen beim Erwerb der oben angeführten ergänzenden Komponenten.

Voraussetzung für die als Update gekennzeichnete Software ist eine Berechtigung für die Verwendung der ursprünglichen Software, welche von Plenos Agentur für Kommunikation GmbH als für das Update geeignet gekennzeichnet ist. Sie sind nicht berechtigt, die ursprüngliche Software zu verwenden, nachdem ein Update installiert wurde.

4. Software-Support
Plenos Agentur für Kommunikation GmbH übernimmt telefonischen Software-Support von Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) zu den üblichen Bürozeiten. Plenos Agentur für Kommunikation GmbH ist berechtigt, die Erbringung von Support-Leistungen an Dritte zu übertragen bzw. auszulagern. Für Software-Support wenden Sie sich bitte an die Support-Nummer der Plenos Agentur für Kommunikation GmbH zu den üblichen Bürozeiten. Plenos Agentur für Kommunikation ist berechtigt, den Support kostenpflichtig anzubieten.

5. Vertragsdauer und Kündigung
Diese Vereinbarung ist auf unbestimmte Zeit geschlossen. Sie können die Vereinbarung jederzeit kündigen.

Bei aufrechter Vereinbarung verpflichten Sie sich, mindestens eine Mitarbeiterumfrage pro Jahr durchzuführen. Sollten Sie nicht frühzeitig eine neue Befragung starten, erhalten Sie zwei Wochen vor dem letztmöglichen Termin eine Benachrichtigung an die angegebene E-Mail-Adresse, dass demnächst eine neue Befragung automatisch aktiviert wird. Sie können bis inklusive dem angegebenen Aktivierungsdatum die Vereinbarung kündigen. Falls Sie die Vereinbarung nicht kündigen, wird automatisch eine neue Befragung aktiviert und Sie sind verpflichtet, die dafür ausgewiesene Lizenzgebühr zu begleichen.

Sollten Sie frühzeitig eine neue Befragung aktivieren, sind Sie verpflichtet, die dafür ausgewiesene Lizenzgebühr zu begleichen. Die Jahresfrist für die Aktivierung der nächsten Befragung startet mit dem Zeitpunkt der Aktivierung.

Plenos Agentur für Kommunikation GmbH ist berechtigt – unbeschadet sonstiger Rechte – diese Endbenutzer-Nutzungsvereinbarung zu kündigen, sofern Sie gegen Bestimmungen dieser Endbenutzer-Nutzungsvereinbarung verstoßen. Diesfalls sind Sie verpflichtet, sämtliche Kopien der Software und alle ihrer Komponenten nachweisbar zu vernichten. Das Recht zur Kündigung dieser Vereinbarung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

Kündigungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Davon kann auch nicht durch übereinstimmendes Verhalten abgewichen werden. Unverzüglich nach Vertragsbeendigung haben Sie sämtliche Unterlagen und sonstiges Material, das durch Plenos Agentur für Kommunikation GmbH oder vom Kooperationspartner zu Beginn oder während des Vertragsverhältnisses im Rahmen dieser Vereinbarung überlassen wurde, zurückzugeben, soweit es nicht bestimmungsgemäß verbraucht wurde. Davon ausgenommen sind von Ihnen in Ausführung dieses Vertrages errichtete Ergebnisdateien, die jedoch nur mit korrekter Angabe zum Erstellungszeitraum genutzt und veröffentlicht werden dürfen.

Nach einer Kündigung können Sie die Software mit Verwendung der letztgültigen Zugangsdaten jederzeit neu aktivieren. Historische Daten und Ergebnisse stehen in diesem Fall nicht mehr oder nur gegen ein Bearbeitungsentgelt zur Verfügung.

6. Haftungsbeschränkung
Plenos Agentur für Kommunikation GmbH haftet nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, nicht jedoch bei leichter Fahrlässigkeit. Sie nehmen zur Kenntnis, dass keine Software fehlerfrei ist. Es wird daher geraten, Ihre Dateien und Ergebnisse regelmäßig zu sichern.

7. Salvatorische Klausel
Sollten Bestimmungen dieser Endbenutzer-Nutzungsvereinbarung nichtig, ungültig, nicht durchsetzbar oder unrechtmäßig sein, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. In diesem Fall gilt vereinbart, was der nichtigen, ungültigen, nicht durchsetzbaren oder unrechtmäßigen Vertragsbestimmung wirtschaftlich am nächsten kommt.

8. Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Die vorliegende Vereinbarung unterliegt österreichischem materiellem Recht mit Ausnahme des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist das sachliche zuständige Gericht in Salzburg.